Für wen ist Erasmus+?

Erasmus + ist offen für eine Vielzahl von privaten und öffentlichen Organisationen in allen Bereichen der allgemeinen und beruflichen Bildung in der EU und den EFTA- Staaten (Island , Liechtenstein und Norwegen ). Eine Erasmus+ Finanzierung ist auch für Einzelmobilitäten und geschlossene Gruppen möglich, muss jedoch über Ihre Institution beantragt werden.

Die Leitaktion 1 (KA 1) fördert Personalmobilität ins Ausland, einschließlich folgender Aktivitäten:

  • Unterrichten an einer Partnereinrichtung im Ausland,
  • Hospitation bzw. Job Shadowing an einer Partnereinrichtung oder an einer für die Schulbildung relevanten Einrichtung,
  • Teilnahme an europäischen Fortbildungskursen und europäischen Konferenzen.