Wissenschaftliches Schreiben und Vortragsrhetorik in Englisch

ETIKurseFortbildungen für LehrkräfteBerufliche Fortbildung und Weiterentwicklung

Einführung

Academic Writing and Presentations for University Staff and Researchers

Dieser praxisnahe einwöchige Kurs fokussiert sich auf die, für das Verfassen wissenschaftlicher Artikel, sowie Präsentationen und Vorträge im Hochschulumfeld benötigten englischen Sprach- und Kommunikationskompetenzen.

Dieser Kurs richtet sich an Lehrkräfte und (Nachwuchs-) Wissenschaftler des Hochschulbereichs, die ihre bei Konferenzen und Lehrveranstaltungen benötigten Präsentationsfähigkeiten wie auch den schriftlichen Ausdruck beim Verfassen wissenschaftlicher Artikel im Englischen verbessern möchten

Der Kurs fokussiert sich auf die für wissenschaftliche Artikel und Vorträge benötigte Sprache. Zudem werden Präsentationsfertigkeiten zur Verbesserung von Stilsicherheit und Vortragsrhetorik eingeübt. Die Teilnehmer werden dazu aufgefordert, einen eigenen Vortrag zu entwickeln und zu präsentieren und erhalten Feedback hierzu. Sprachlich liegt der Augenmerk auf Wortschatz, Grammatik, Formalitäten und Stil von wissenschaftlichen Artikeln und Vorträgen. Anhand einer „Sprachklinik“, in welcher der Fokus auf der direkten Korrektur von Schwachstellen liegt, wird an den schriftlichen Kompetenzen gearbeitet, um typische Fehler zu vermeiden und ein breiteres Spekturm an Vokabular und Satzstellungen zu erarbeiten.

Zielgruppe

Dieser einwöchige Minigruppenkurs wendet sich an Dozenten und Wissenschaftler, die als Nichtmuttersprachler in einem internationalen akademischen Umfeld arbeiten und Ihre Kompetenzen bei der Konzeption, Verfassung und Präsentation wissenschaftlicher Artikel im Englischen verbessern möchten.

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs eher für Nachwuchs- Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gedacht ist, wir bieten einen ähnlichen Kurs in unserem Schwesterinstitut York Associates für Wissenschaftler und Professoren an, weitere Informationen finden Sie hier.

Kursdetails

Es handelt sich um einen interaktiven Kurs mit so genannten Input-Sitzungen und Einzel- sowie Gruppenarbeit. Die Teilnehmer werden aktiv in das Training miteinbezogen.

Die Input-Sitzungen sind eine Art praktischer Workshop, zum Beispiel Brainstorming, Analyse und Problemlösung.

Dies unterstützt die Entwicklung eines grundlegenden sprachlichen Kompetenzrahmens im Englischen. Die Teilnehmer werden gebeten, ihre Schreib- und Präsentationsfähigkeiten zu reflektieren und erhalten Feedback zu ihren Kenntnissen und Fähigkeiten. Laden Sie unser detailliertes Trainingsprogramm hier herunter. Bitte kontatieren Sie uns für weitere Informationen. Sie können unser Deutschlandbüro in Köln unter 0221 22 20 60 12 oder unter office.de@etimalta.com erreichen.

Kursziele

Die Ziele dieses Kurses sind:

  • Die Verbesserung der Vortragsrhetorik und der hierfür benötigten sprachlichen Fertigkeiten im Englischen
  • ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie man Vorträge zur optimalen Vermittlung und Darstellung von Wissen gestalten kann
  • wissenschaftliche Artikel im Englischen zu schreiben und diese anhand von Merkmalen guter und schlechter ‚Abstracts‘ zu analysieren
  • das beim wissenschaftlichen Schreiben verwendete Vokabular zu erweitern, Struktur und Stil zu verbessern

Kursdaten und Preise

2020

17.02 – 21.02.2020

02.03. – 06.03.2020

31.08. – 04.09.2020

Kursgebühr: € 520,00

Dauer: 22.5 Stunden Kursarbeit + 2,5 Stunden trainergeleiterter Schreibarbeit = 25 Stunden pro Woche.

Bitte kontaktieren Sie uns zu weiteren Informationen zu diesem Kurs oder geschlossenen Gruppenkursen.

In beiden Instituten bieten wir auch weitere Kurse für Universitätsmitarbeiter an. Die Informationen dazu finden Sie als Flyer im Downloadbereich.

Anmelden