Mitarbeiterführung im Internationalisierungsprozess|Developing People Internationally

ETIKurseInternationales Team- und Leadership Training

Einführung

Dieser Kurs wurde für Fach- und Führungskräfte zur Entwicklung internationaler Führungskompetenzen konzipiert. Der Kurs wurde von unserem Schwesterinstitut, York Associates, entworfen und ist durch das britische „Institute of Leadership and Management“ akkreditiert. York Associates bietet seit über dreißig Jahren Sprach- und Kommunikationstrainings an. York Associates besitzt im Feld der internationalen Kommunikation einen hohen Bekanntheitsgrad aufgrund der Veröffentlichung einer Reihe von Büchern, Artikeln und multimedialer Materialien sowie Konferenzbeiträgen.

Bitte beachten Sie, dass alle unsere Kurse in Englisch stattfinden.

Für weitere Informationen zu unserem Kursangebot sowie zu den Möglichkeiten von Inhouse-Training oder Gruppenanmeldung kontaktieren Sie uns bitte: Telefon Deutschlandbüro: 0221 22 20 60 12 oder per Mail: office.de@etimalta.com

Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich an Fach- und Führungskräfte, die Kompetenzen für die Führung internationaler Teams erwerben möchten.

Kursdetails

In diesem Kurs werden Sie die neun kritische Ereignisse im Lebenszyklus eines internationalen Projektteams erfahren:

  1. Kennenlernen des Teams – Aufbau von Beziehungen und Verständnis untereinander
  2. Zielrichtung – Erarbeitung gemeinsamer Ziele
  3. Organisation – Strukturierung der Teamarbeit
  4. Rollen – Erwartungen der einzelnen Teammitglieder
  5. Coaching – Entwicklung der einzelnen Teammitglieder
  6. Feedback – Motivation der Teammitglieder
  7. Repräsentation – die Verwaltung der Schnittstelle zwischen dem Team und der Außenwelt
  8. Konflikt – Umgang mit Konflikten zwischen den Teammitgliedern
  9. Kooperation – Zusammenarbeit

Im Verlauf des Trainigs wird mit einer Reihe von praxisorientierten, interaktiven Aktivitäten und Materialien gearbeitet, darunter Fallstudien, Multimedia-Tools und Materialien, sowie Gruppen- und Partnerarbeit, um Ihre aktive Teilnahme sicherzustellen und Ihr Lernpotenzial zu maximieren.

Darüber hinaus werden Sie aufgefordert, über das Training zu reflektieren und einen Aktionsplan für Ihre persönliche Weiterentwicklung zu erstellen, sowie Tools auszuwählen, die Sie verwenden möchten.

Dieser Kurs ist förderfähig mit Mitteln des Erasmus+ Programms.

Lern- und Kursziele

  • Sie werden sowohl die in einem internationalen Arbeitsumfeld benötigten Sprachkenntnisse entwickeln wie auch die Fähigkeiten, effizient in Englisch zu kommunizieren.
  • Sie werden an Ihren Führungskompetenzen in einem internationalen Umfeld arbeiten.
  • Das Training soll Ihnen helfen, ein größeres Verständnis Ihres eigenen Führungsstils zu erwerben und einen Führungsansatz zu entwickeln, der den Anforderungen einer internationalen Führungsrolle gerecht wird.
  • Der Kurs soll dazu dienen, festzustellen, welcher Kommunikationsstil (Push oder Pull) die besten Ergebnisse in der jeweiligen Situationen erbringt und Ihnen ermöglichen, effizientere internationale Teams aufzubauen und zu führen.
  • Sie werden ein besseres interkulturelles Bewusstsein entwickeln und Ihre Networking Kompetenzen verbessern.

Termine und Preise

Für weitere Informationen zu diesem Kurs sowie zu den Möglichkeiten von Inhouse-Training oder Gruppenanmeldung kontaktieren Sie uns bitte: Telefon Deutschlandbüro: 0221 22 20 60 12 / Mail: office.de@etimalta.com

Anmelden

Fakten

  • Gruppengröße Maximal 12 Teilnehmer
  • Kurslevel Minimum B1 (Intermediate)
  • Alter der Teilnehmer Mindestalter 23 Jahre
  • Kurslänge 20 Stunden über 5 Trainingstage

Related Courses