Einbindung digitaler Medien und Technologien in den Unterricht – 1 Woche

ETIKurseFortbildungen für LehrkräfteTechnologiegestütztes Lernen und IKT im Klassenzimmer

Einführung

Boost your ICT Skills in the Classroom

Dieser intensive einwöchige Kurs richtet sich an Lehrkräfte, die digitale Medien und Informations- und Kommunikationstechnologien in ihren Unterricht integrieren möchten.

In dem Kurs wird eine breite Palette von frei verfügbaren Tools vorgestellt und angewandt. Klicken Sie hier für eine detaillierte Kursbeschreibung.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Lehr- und Bildungsfachkräfte, die einen Überblick über unterschiedliche Software und Online-Tools zur Anwendung im (digitalen) Unterricht kennenlernen und gleichzeitig ihre eigenen Englischkenntnisse auffrischen möchten. Es sind keine fachlichen Vorkenntnisse erforderlich, außer Grundkenntnissen bei der Verwendung von Microsoft Word und des Internets. Die Teilnehmer müssen mindestens ein B1 Niveau im Englischen vorweisen können.

Kursdetails

Dieser Kurs wird interaktiv unterrichtet und besteht aus Input-Sessions, Gruppen- und Projektarbeit. Die Teilnehmer werden aktiv in das Training miteinbezogen.

Input-Sessions sind anwendungsorientiert Workshops, die vor allem Brainstorming, Analyse und und Problemlösungen umfassen. Diese Sessions unterstützen die Teilnehmer bei der Einrichtung von Tools wie Wikis, und beim Anwenden von Online-Tools in einer Umgebung im Sinne des Scaffolding.

Die Teilnehmer werden dazu aufgefordert, digitale Medien und Tools zu analysieren und ihr eigenes Wissen und Fähigkeiten sowie ihren Lehransatz einzubringen, vor allem im Hinblick auf die heutigen Schüler und die Anpassung und Verwendung von Technologie und digitalen Medien in ihren spezfischen Lehr- und Lernumgebungen.

Der Wissensaustausch zu IKT und Pädagogik wird durch die Diskussion der Teilnehmer gefördert. Gleichzeitig werden die Sprachkenntnisse der Teilnehmer im Englischen weiterentwickelt und gegebenenfalls Feedback gegeben.

Die Teilnehmer werden mit internetbasierten Angeboten zum Erhalt und der Verbesserung Ihrer beruflichen Kompetenzen bekannt gemacht.

Kursziele

Kompetenter Umgang und Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und digitalen Medien

Einführung in die Integration von IKT in die Unterrichtsdidaktik mithilfe anwendungsorientierter und experimenteller Methoden

Reflexion eigener Unterrichtsmethoden in Bezug auf die Einbindung digitaler Medien im heutigen Unterricht

Nutzung einer Reihe interessanter Tools und Softwareprogrammen, die als Freeware verfügbar sind und für Unterrichtsaktivitäten genutzt werden können

Verknüpfung von Methodik und Technologie

Verbesserung der englischen Sprachkenntnisse

Erfahrung des kulturellen Erbe Maltas mit seiner bilingualen Sprachumgebung

(Der Kurs stützt sich auf die Ergebnisse der POOLS und POOLS-T Leonardo Projekte (Projekt für Open Online Learning System) und Methoden).

Klicken Sie hier für weitere Informationen und ein Beispielprogramm.

Termine und Preise

2020

12.10. – 16.10.2020

26.10. – 30.10.2020

09.11. – 13.11.2020

23.11. – 27.11.2020

2021

18.01. – 22.01.2021

01.02. – 05.02.2021

22.02. – 26.02.2021

08.03. – 12.03.2021

26.04. – 30.04.2021

10.05. – 14.05.2021

21.06. – 25.06.2021

12.07. – 16.07.2021

26.07. -30.07.2021

09.08. – 13.08.2021

23.08. -27.08.2021

11.10. – 15.10.2021

25.10. – 29.10.2021

09.11. – 13.11.2021

22.11. -26.11.2021

Kursgebühr Euro 350,00  + Euro 100,00 Programmgebühr

Anmelden